Im Netz: Das neue Azubi-Portal der wgv Versicherungen

Bildquelle: Württembergische Gemeinde-Versicherung a.G., Stuttgart

Die Württembergische Gemeinde-Versicherung a.G. ist seit knapp zwei Wochen mit ihrem Azubi-Portal Kompass „online“.

In diesem Portal können sich Schulabsolventen über alle Themen rund um Praktikum, Ausbildung und duales Studium informieren.
So berichten die wgv-Azubis aus ihrer Ausbildungspraxis oder aber es gibt gute Bewerbungstipps, worauf die Schulabsolventen bei ihrer Bewerbung an die wgv achten sollen. Über die Bildergalerien, die Firmenevents und den Azubi-Erfahrungsberichten bekommen interessierte Bewerber und Bewerberinnen einen sehr guten Einblick, was sie alles in diesem Unternehmen erwartet.

 

Herr Wolf, Ausbildungsleiter von der wgv meint hierzu:

 

Mit unserem Azubi-Portal wollten wir eine ansprechende und vor allem zielgruppenspezifische Plattform schaffen.

Unser Ziel war es, Schulabsolventen in sympathischer und informativer Weise über alle Themen rund um Praktikum, Ausbildung und duales Studium zu informieren und auf die wgv als attraktiven Arbeitgeber und vertrauensvollen Ausbildungsbetrieb mit besten Übernahmechancen und tollen Entwicklungsmöglichkeiten aufmerksam zu machen.

 

Mit aktiver Mitwirkung unserer eigenen Azubis wollten wir zeigen, dass eine Ausbildung in einer Versicherung nicht unbedingt staubtrocken sein muß, sondern auch “cool” sein kann.

 

 

Wgv Versicherungen in Stuttgart sind seit über 50 Jahren Ausbildungsbetrieb und bilden dort derzeit 35 Auszubildende als Kaufleute für Versicherungen und Finanzen – Fachrichtung Versicherung, Fachinformatiker und Bachelor of Arts (B.A.) Studiengang BWL-Versicherung und Bachelor of Science (B.Sc.) Studiengang Wirtschaftsinformatik aus.

Meine persönlichen Favoriten sind:

die Rubrik: Bildergalerie – Making of
und
die Seite: Unternehmensgeschichte – Geschichte mal anders.
Hier gibt es eine sehr witzige Auflistung der Unternehmenshistorie im Zusammenhang mit gesellschaftlichen oder historischen Ereignissen. So wird beispielweise die Hauptgeschäftssitzverlegung der wgv im Jahr 1976 mit dem Gründungsjahr von Apple aufgeführt.

 

Auch sehr lesenswert: Wie ist der Ausbildungsleiter Herr Wolf zur wgv gekommen, und was macht er eigentlich so in seiner Freizeit?

 

 

So gelangt Ihr zum Azubi-Portal der wgv Versicherungen: http://wgv-kompass.de

 
[print_link]

  • Add to favorites
  • Email
  • RSS
  • Facebook
  • Google Plus
  • Google
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Blogger
  • Delicious
  • Reddit
  • Twitter

Schreibe einen Kommentar

 
 
 
 
Gefördert als JOBSTARTER-Projekt aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und dem Europäischen Sozialfonds der Europäischen Union jobstarter - Für die Zukunft ausbilden Bundesministerium für Bildung und Forschung ESF Europäischer Sozialfonds für Deutschland Europäische Union BIBB - Bundesinstitut für Berufsbildung